Einziehdecken Zudecken

Bei der Vielzahl an unterschiedlichen Materialien und Qualitäten ist gute Beratung besonders wichtig.

Eine kleine Hilfe über Bettdecken

Unabhängig vom Füllmaterial sind Bettdecken durch ihren Aufbau und Machart speziell auf bestimmte Jahreszeiten oder Verwendungszwecke abgestimmt. Isolierende Bettdecken sind bestens für die kalten Monate geeignet. Decken mit durchschnittlicher Wärmewirkung (oft drei Sterne ***) finden in der „Übergangszeit“ Verwendung, während besonders leichte Materialien und Ausführungen im Sommer für besten Temperaturausgleich sorgen.

Verschiedene Bettdecken im Vergleich

  • Leicht-Bettdecke: Hierbei handelt es sich um eine dünne Bettdecke mit geringem Füllgewicht, oft abgesteppt in kleine Karos oder Kassetten, die besonders leicht auf der Haut liegt. Durch die geringe Wärmeisolation ist sie die ideale Sommerdecke.
  • Kombi-Bettdecke: Diese Vierjahreszeiten-Decke beinhaltet eine Mono-Bettdecke (für den Übergang) und eine Leicht-Bettdecke (für den Sommer), die mittels Druck-Knöpfen zu einer warmen Winterdecke zusammengeknüpft werden können.
  • Mono-Bettdecke: Die klassische Übergangsdecke, kann aber auch als Ganzjahresbettdecke verwendet werden, wenn die Schlafräume nicht so kalt sind. Sie liegt in puncto Wärmewirkung zwischen einer Leicht- und einer Duo-Bettdecke.
  • Duo-Bettdecke: Ähnlich wie bei der Kombi-Bettdecke werden zwei Einzeldecken miteinander kombiniert, allerdings werden die Decken fest miteinander verbunden (vernäht). Dadurch entsteht eine Winterbettdecke mit besonders hoher Wärmewirkung.
  • Reisebettdecke: Diese Bettdecken sind platzsparend und vergleichbar mit besonders leichten und dünnen Sommerbettdecken, die sich zudem leicht im Reisgepäck unterzubringen.

Daune – Faserdecken – Naturhaardecken

Eine der wichtigsten Aufgaben einer Bettdecke ist es natürlich, den Schläfer während des Schlafs vor Kälte zu schützen und ein angenehmes trockenes Schlafklima zu gewährleisten. Dazu muss sie in der Lage sein, Körperwärme und Feuchtigkeit weder zu schnell noch zu langsam an die Umgebung abzugeben.

Desweiteren sollte eine Bettdecke auch viel Feuchtigkeit aufnehmen können und sich  trocken und nicht klamm anfühlen. Immerhin scheidet der Mensch bis zu 500 Milliliter an Schweiß pro Nacht aus, welcher zu einem Teil in die Decke gelangt.

Zudem sollten Bettdecken schön leicht und anschmiegsam sein und nicht Fest (steif) durch zu dicke Materialien, wie bei billigen Waren .

Baumwolle:
Die Wärmewirkung von Bettdecken, die mit Baumwolle gefüllt sind ist eher gering.

Merinowolle:
Bettdecken mit Merinowolle sind durch herausragende wärme- und kälteisolierende Eigenschaften angenehm warm.

Cashmere:
Das wertvollste und feinste Naturhaar, das für Bettdecken-Füllungen verwendet wird. Das Material ist besonders wärmend und für Personen mit hohem Wärmebedarf optimal.

Die Seide:
Mit Wildseide gefüllte Bettdecken sind ideal für Personen mit geringem Wärmebedarf, da Wildseide sehr gut Temperaturen ausgleicht, kühlen wirkt und viel Feuchtigkeit aufnehmen kann.

Lyocell:
Der waschbare Bezug ist ideal für alle, auch für Allergiker und bietet für Personen mit einem mittleren Wärmebedarf ein trockenes Schlafklima. Die Faser mit hohem Zellstoffanteil (z.B. aus Buche) zeichnet sich durch einen sehr guten Feuchtigkeitstransport aus.

Kamelhaar oder Flaum:
Sowohl für Personen die schnell schwitzen, als auch für Schläfer die eher frieren, ist das weiche Kamelhaar durch seine hervorragenden Wärmeeigenschaften verbunden mit der sehr gutem Feuchtigkeitsregulierung optimal geeignet. Dieses Füllmaterial ist am Markt stark verbreitet und sehr hochwertig.

Daunen:
Bettdecken mit hochwertigen Daunen zeichnen sich durch eine gute Feuchtigkeitsregulierung und Diffusion aus. Meist werden für die Herstellung von Daunendecken Gänsedaunen und Entendaunen sowie Federn verwendet. Die Wärmewirkung einer Daunendecke hängt vom Herkunftsland der Daunen ab. (Sibirische Daunen sind wärmender als europäische. Die besten Gänsedaunen in guter Qualitativ sind deutlich besser als Entendaunen. Die wertvollste und exklusivste Daune, die Sie als Füllung in Bettdecken bekommen, ist die “Eiderdaune”. Auch Allergiker können heutzutage ohne Probleme in Daunendecken schlafen, da diese mittlerweile bis 60 Grad waschbar sind und in besonders milbendichten Ausführungen auf dem Markt sind.

Microfaser:
Die synthetisch gefüllten Bettdecken werden oft mit Hohlfasern aus Polyester gefertigt. Bettdecken mit synthetischer Faserfüllung sind leicht und bieten gute Wärmeeigenschaften. Im Vergleich zu Daunendecken haben Bettdecken mit synthetischer Faserfüllung schlechtere Eigenschaften bei der Feuchtigkeitsregulierung, außer man investiert etwas mehr und entscheidet sich für technisch hochentwickelte Mehrloch-Fasern welche von vielen Herstellern angeboten werden..

Novis Daune

Einziehdecke Zudecke Traumina

NOVIS DAUNE

Weiße sibirische Gänsedaunen

Eisige Winternächte, extreme Temperaturschwankungen und natürliche Lebensräume sind ein Qualitätsgarant der sibirischen  Gänsedaunen. Durch die ausgereiften Daunenflocken mit ihrem großen Volumen und der aufwändigen Selektion der feinsten Qualitäten ist diese feinste Daunenqualität ein überaus kostbares Füllmaterial und somit auch besonders wertvoll.

  • EDEL-Batist aus 80% Micro-Modal und 20% feinster Baumwolle, supergekämmt, extra soft,
  • Farbe: Champagner
  • weiße sibirische neue Gänsedaunen, Klasse 1,
    100% Daunen, selektierte Qualität (DIN EN 12934)
  • Einziehdecke mit Doppelziernaht und durchgenäht,
    Duo-Decken bestehend aus zwei Einziehdecken am Rand
    fest verbunden, 60°C waschbar.

Novis Faser

Einziehdecke Zudecke Traumina Novis Faser

NOVIS FASER

TRANCO® 3000

Mit dem höchsten Anteil an Funktionsfasern erzielen wir ein Maximum an Leichtigkeit, Funktion und ein angenehmes Volumen. Schneller Feuchtigkeitstransport und Atmungsaktivität stehen zudem für hohen Schlafgenuss und komfortablen Schlaf. Waschbar bis 60°.

  • EDEL-Batist aus 80% Micro-Modal und 20% feinster Baumwolle, supergekämmt, extra soft,
  • Farbe: Champagner
  • 100% TRANCO ® 3000 (PES)
  • SL-Steppung mit Doppel-Randrolle, Eckverarbeitung 90+ (WK2 und WK2+), Soft-Randverarbeitung und längsseitiges Hydro-Filet-Gewebe ( WK3 und WK4), mit Loop-Band bei WK2 und WK2+, waschbar bis 60°C

Exclusive Bambus

Einziehdecke Zudecke Traumina Bambus Exclusive

EXCLUSIVE BAMBUS

Bambus

Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff, der ohne chemische Hilfsmittel gedeiht. Naturweiß glänzend, strapazierfähig und geschmeidig weich sind die charakteristischen Eigenschaften der echten Bambusfaser. Die Gewinnung der Bambusfaser erfolgt in einem aufwendigem Röst- und Sortierverfahren. Der Bambusstrauch wird in kurze Stücke geschnitten und durch verschiedene Walz-, Röst- und Sortiervefahren wird die Faser gelöst. Hierdurch gelangt man an die im Stengel enthaltenen Bambusfasern. Somit ist diese Faser ein reines Naturprodukt. Bambusfasern lassen sich sehr schön zu einem leichten Füllvlies verarbeiten. In Verbindung mit luftig weichen Bezugsstoffen entsteht eine Decke mit hervorragenden temperatur- und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften. Zudem sind die Produkte pflegeleicht, waschbar bei 60°C und trocknergeignet.

  • bds. FEIN-Batist aus 100% feinster Baumwolle, supergekämmt
  • 60% feinster Bambus,40% feinste Baumwolle
  • Eckverarbeitung 90+ SL-Steppung mit schmiegsamer Doppel-Randrolle waschbar bis 60°C.

Silk Deluxe Seide

Einziehdecke Zudecke Traumina Bambus Exclusive

SILK DE LUXE CASHMERE

Cashmerehaar

Es gilt als das leichteste, feinste und wertvollste Edelhaar. Das von uns verarbeitete Cashmerehaar stammt aus den besten  Provenienzen Asiens. Das sehr lange, sehr weiche, fast seidige Haar der Cashmere-Ziege schützt ausgezeichnet vor Kälte und wirkt  wärmekonstant. Gleichzeitig bietet es durch seine lockere und leichte Beschaffenheit eine hervorragende Atmungsaktivität sowie einen optimalen Klimaausgleich. Das von den Tieren abgeworfene bzw. ausgekämmte Haar wird vor der Herstellung unseres  Qualitätsproduktes sortiert, biologisch aufbereitet und bleibt somit völlig naturbelassen.

  • feinfädiges Gewebe in exklusiver SATIN-Bindung aus 48% Micro-Modal, 46% feinster Baumwolle supergekämmt, 6% feinster TUSSAH-Seide,
    „cashmere-touch“ veredelt
  • reines, feinstes, weißes Cashmere Flaumhaar,
    „hochbausch“, superentgrannt
  • Liliensteppung mit Doppel-Schmiege-Randrolle, Soft-Randverarbeitung, Sandwich-Aufbau mit Cellulose-Stützfasern bei WK4

Einige Preislisten und Datenblätter von Traumina

CUBE  – LINUM  – EXCLUSIVE – NOVIS – SILK DE LUXE